Paul Preuss Hütte

Die Paul Preuss Hütte wurde von dem bekannten Bergführer Tita Piaz erbaut und nach dem bekannten Bergsteiger benannt, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelebt hat. Von hier aus genießt man eine wunderbare Aussicht auf die bekanntesten Gipfel der Berggruppe: im Westen stehen die Cima Wilma und der Rosengarten, im Nordwesten die Vajolettürme, im Norden der Kesselkogel und die Cima da le Pope im Osten. Aufgrund ihrer leichten Erreichbarkeit ist die Schutzhütte ein beliebter Zielpunkt für viele Wanderer und Startpunkt von mehreren Klettersteigen.

Höhenmeter: 2243
Schlafplätze: 10
Kontakt: +39 368 7884968
Örtlichkeit: Valle del Vajolet – Pozza di Fassa (TN)
Besitzer: Privat
Betreiber: Familie Piaz


Für weitere Informationen: www.rifugiopaulpreuss.com