Der beste Weg, um diese wunderbaren Berge zu entdecken und zu erleben, ist eine Wandertour auf einem der wunderbaren Höhenwege oder auf einem Rundwanderweg der Dolomiten.
Eine Wanderung auf einem der acht Höhenwege oder auf einem der Ringwanderwege ist der beste Weg, um das Dolomiten UNESCO Welterbe kennenzulernen: ein Aufenthalt von mehreren Tagen in Höhenlagen von bis zu 2.500 m eröffnet neue Perspektiven und hinterlässt neue Eindrücke, für die ein normaler Tagesausflug nicht genügen würde. In der Ferne die Schutzhütte erblicken, eins werden mit der Natur, die Stille und die Geräusche der Natur genießen, auf seinem Weg Gleichgesinnte treffen und eine einzigartige Aussicht genießen; solche unvergleichlichen Erfahrungen kann man nur auf einem Wanderweg im Hochgebirge machen.